Archiv für das Tag 'Nackensteak'

Spanische Süßkartoffeln mit Schweinenackensteak

Geschrieben von am 27. Juni 2013 | Abgelegt unter Tagesteller

Schweinenackensteaks in einer Mischung aus Thymian, Paprika und Olivenöl einige Stunden marinieren. Süßkartoffeln schälen, in Würfel schneiden. Für kurze Zeit im Dampfgarer mit Rosmarin aromatisieren. Anschließend in Olivenöl mit Chili, Knoblauch und Rosenpaprikagewürz ausbacken. Mit einem Spritzer Essig und etwas Meersalz abschmecken. Zum Schluss frische, klein geschnittene Blattpetersilie unterheben. Die Nackensteaks währenddessen am besten auf […]

Schweine-Nackensteak mit Kartoffel-Paprika-Pfannengemüse

Geschrieben von am 25. Mai 2013 | Abgelegt unter Tagesteller

Schweinenackensteak und Tomaten mit Bulgurfüllung

Geschrieben von am 18. März 2011 | Abgelegt unter Tagesteller

Eine sicherlich ungewöhnliche Kombination, die eher in der Rubrik Resteverwertung einzuordnen ist. Gebratenes oder gegrilltes Fleisch (hier: Schweinenackensteak) passen aber trotzdem ausgezeichnet zu Bulgur (in reichlich Gemüsebrühe zubereitet), mit dem ich dieses Mal mittelgroße Tomaten gefüllt und kurz im Ofen mit Käse überbacken habe.

Schweinenackensteak mit Rahmsauce

Geschrieben von am 28. Juli 2008 | Abgelegt unter Tagesteller

In Öl-Butter-Mischung das Nackensteak bei mittlerer Hitze braten, Zwiebeln und ganze Knoblauchzehe(n) dazu. Herausnehmen, Bratfond mit Sherry ablöschen, kurz mit Sahne aufkochen. Etwas eiskalte Butter einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Schluss fein gehackte Petersilie einrühren.