Archiv für das Tag 'Sahne'

Türkisches Restaurant Tablo in Essen

Geschrieben von am 26. September 2013 | Abgelegt unter Restaurantbesuche

Şili soslu tavuk dolması: Hähnchenbrust gefüllt mit Scampipüree und Basilikum, dazu Chili-Honig-Sahnesauce und Reis. — Restaurant Tablo Huyssenallee 5 45128 Essen-Südviertel www.tablo-restaurant.de Telefon: 0201 / 8119585 Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag, 11.00 bis 23.30 Uhr Freitag und Samstag, 11.00 bis 24.00 Uhr Sonntag und Feiertag, 12.00 bis 23.30 Uhr

Schweinefilet mit Pilz-Sahnesauce

Geschrieben von am 23. Juni 2013 | Abgelegt unter Tagesteller

Kartoffelgratin Dauphinois mit Garnelen

Geschrieben von am 22. Juni 2013 | Abgelegt unter Tagesteller

Bilder zum Vergrößern bitte anklicken. Knoblauch kleinschneiden, in Butter anschwitzen. Gratinform mit der Knoblauchbutter einfetten.   Gratinform mit dünnen Kartoffelscheiben fächerartig auslegen. Sahne und Milch (5:1) salzen, pfeffern und mit frisch geriebener Muskatnuss kurz aufkochen. Sahne-Milch-Mischung über die Kartoffeln geben. Bei 180° C rd. 45 Minuten im Backofen garen.   Währenddessen Garnelen vorbereiten (putzen und […]

Lachsfilet mit Dill und Tortellini in Sahnesauce

Geschrieben von am 27. Mai 2013 | Abgelegt unter Tagesteller

 

Putengeschnetzeltes mit frischer Petersilie

Geschrieben von am 21. Mai 2013 | Abgelegt unter Tagesteller

Geschmorter Chicoree auf Kartoffelpüree

Geschrieben von am 22. April 2013 | Abgelegt unter Tagesteller

Geschmorter Chicoree auf Kartoffelpüree

Spirelli mit Geschnetzeltem vom Schwein in Weißweinsauce

Geschrieben von am 14. März 2013 | Abgelegt unter Tagesteller

Pfifferlinge mit Schalotten und Speck, dazu Sahne-Kartoffelpüree

Geschrieben von am 4. November 2011 | Abgelegt unter Tagesteller

Einfach eine sehr leckere Komposition, deren Geschmack natürlich mit der Qualität ihrer Zutaten steht und fällt. Frische Pfifferlinge oder gerne auch andere Waldpilze zusammen mit gutem Speck braten. Unter das mit nicht zu wenig Butter zubereitete Kartoffelpüree hebe ich zum Schluss geschlagene Sahne.

Nächste Einträge »