Hacksteak in der Weinstubb Michel in Mainz

Es ist immer noch Freitag. Nachdem Herr Kuna sich ca. 2 Stunden die Haare beim Herrenfrisör schneiden ließ, war es auch schon Zeit für eine Zwischenmahlzeit. So blieben wir nach kurzer Suche in der Jakobsbergstraße in Michels Weinstubb hängen.

Hier lud die Außenterrasse zum Verweilen ein. Die übersichtliche und durchaus preiswerte Speisekarte bot viele regionale Spezialitäten, wie z.B. "Handkäs mit Musik". Wir entschieden uns beide für das Hacksteak mit Meerrettich. Während Herr Kuna hausgemachten Kartoffelsalat bevorzugte, wählte Herr Hauser die Variante mit Kartoffelgratin und dem Gemüse des Tages – hier Kohlrabi.

Als kleinen Gruß aus der Küche gab es leckeres Bauernbrot mit Schmalz.

weinhaus_michel_04_brotscheibe

weinhaus_michel_01_pfeffer.jpg

weinhaus_michel_02_kartoffelsal
Hacksteak mit hausgemachtem Kartoffelsalat und Meerrettich.

weinhaus_michel_03_kartoffelgra
Hacksteak mit Kartoffelgratin, Kohlrabi und Meerettich.

Beide Gerichte konnten geschmacklich durchaus überzeugen.

Weinhaus Michel

Jakobsbergstraße 8

55116 Mainz

www.michel-wein.de

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 16.00 bis 23.30 UHR.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.