Achtung!!! FSK 16

Hier der nächste Eintrag zweier total geschockter Athentouristen. Nichts Böses ahnend wollten wir uns den National Garden right behind the Parlament anschauen. Ja, haben wir dann auch gemacht und ist ja auch ganz schön da…, aber dann! Die Cookies waren gerade ausgepackt, die Popochen auf der Bank geparkt, da bekamen wir Gesellschaft. Direkt uns gegenüber setzte sich ein Mann so Mitte 40 – 50 (Fahndungsfoto folgt). Wir zwei naive, gut behütete Landpommeranzen dachten uns natürlich nichts böses, der gute Mann wollte sicherlich auch nur eine kleine Pause einlegen. Aber muss man dafür seine Hose öffnen??? Ihr ahnt sicher was nun folgte. Der gute Mann hat uns sozusagen als lebendige *****vorlage missbraucht und sich vor unseren Augen einen ******geholt. Daraufhin haben wir schleunigst das Weite gesucht. Wir trafen dann auch auf einen Polizisten, dem wir von dem Vorfall berichteten (natürlich nur wegen der Kinder), doch dieser zuckte nur mit den Schultern und erklärte uns: These guys are harmless, don´t worry about them. Unsere Gastgeber erzählten uns später, dass solche Praktiken hier in Griechenland Gang und Gebe seien. Also die Moral von der Geschicht: Geht in den National Garden nicht!

5 Comments

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.