Also meine WG ist toll und alle Welt soll’s wissen…

Hallo liebe WG-Blog-Leser,
nachdem ich mir nun ständig von Pascal und so manch anderem anhören musste wie schlimm ihre WG-Mitbewohner sind… dachte ich mir, dass ich mal ein Positivbeispiel bringe und mal meine kleine WG hier vorstelle.

Seit etwa 2 Wochen habe ich nämlich zwei neue Mitbewohnerinnen, die hier zur Zwischenmiete eingezogen sind. Meine ursprünglichen und eigentlich „immer–noch–Mitbewohnerinnen" sind momentan nämlich im Ausland und machen dort ihr Praktikum… ach die glücklichen… aber egal, das ist jetzt erstmal unwichtig.
Wichtig sind ja meine neuen „Mitbewohnerinnen-auf-Zeit"… hmmm mir fällt ja grad ein, dass ich auch mal ihre Namen hier nennen kann, damit es nicht noch verwirrender ist. Also die erste heißt Rebecca und die zweite Guzell. Beide sind super nett und ich habe sehr viel Spass mit den beiden. Nicht nur, dass wir uns über alles mögliche bis tief in die Nacht unterhalten können… Nein!!! wir haben auch sonst sehr viel Spass beim Kochen, Putzen (!), Einkaufen, Ausgehen… tja und nun kommen mal auch ein paar „Beweisfotos" wo der ganzen Welt (hmmm… ok der ganzen WG-Blog-Welt) gezeigt werden soll – Es gibt auch UNPROBLEMATISCHE WGs! –
Da ist es doch ganz passend, dass wir heute mal ein WG-Essen veranstaltet und dazu auch unsere liebe Nachbarin eingeladen haben 😉

Rebecca und ich beim Schnibbeln… 

Rebecca_und_ich_beim_Schnibbeln.JPG

 

 
Guzell und ich beim "fröhlich-in-den-Töpfen-Rühren" 

Guzell_und_ich_beim_froehlich_in_den_Toepfen_Ruehren.JPG

 

 
Hmmmmmmm endlich Essen!!! 

Hmmmmmmm_endlich_Essen.JPG

 

 
Rebecca und ich beim fröhlichen Abwasch… 

Rebecca_und_ich_beim_froehlichen_Abwasch.JPG 

2 Comments

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.