Rote Linsen

Geschrieben von am 26. Juni 2013 | Abgelegt unter Tagesteller

Karotten und Zwiebeln fein würfeln. Zwiebeln glasig dünsten, Karotten und rote Linsen dazugeben. Mit (möglichst selbst hergestellter) Curry-Mischung (z.B. aus Kreuzkümmel, Kardamom, Zimt, Nelke, Pfeffer, Chili, Kurkuma) würzen, mit Wasser auffüllen und reduzieren lassen, bis sich eine sämige Konsistenz gebildet hat. Mit Salz und ggf. Curry-Zutaten abschmecken, mit Schnittlauch und nach Geschmack mit Knoblauch-Croûtons garnieren.

Rote_Linsen.jpg

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben